Preisverleihung der GOR-Preise 2020

GOR-Auszeichnungen 2020 für Forscher des OM-Lehrstuhls

Dr. Felix Weidinger und Dr. Stefan Fedtke gewinnen Auszeichnungen der Gesellschaft für Operations Research.
Preisverleihung der GOR-Preise 2020
Foto: Gesellschaft für Operations Research e.V.

Meldung vom: 15. September 2020, 13:32 Uhr

Für seine herausragende Doktorarbeit mit dem Titel "E-Commerce warehousing: Order fulfillment in modern retailing" wurde Dr. Felix Weidinger dieses Jahr mit dem Preis für Dissertationen der GOR (Gesellschaft für Operations Research e.V.) ausgezeichnet. Der Preis wird für herausragende Dissertationen auf dem Gebiet des OR vergeben und wurde von Prof. Dr. Nils Boysen betreut. 

Dr. Stefan Fedtke erhält den GOR Young Resrearchers Award für das Paper "The cafeteria problem: order sequencing and picker routing in on-the-line picking systems", welches zusammen mit Dr. David Füßler und Prof. Dr. Nils Boysen in der Fachzeitschrift OR Spectrum veröffentlicht wurde. Der Preis wird für herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf dem Gebiet des Operations Research vergeben, deren Exzellenz unter anderem durch eine Publikation in MMOR oder OR Spectrum nachgewiesen wird.

Die Verleihungen fanden dieses Jahr im Rahmen der digitalen GOR-Mitgliederversammlung statt. Die Preisträger(innen) erhalten jeweils ein Preisgeld sowie weitere Vergünstigungen der GOR. 

Dazu gratulieren wir herzlich!

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang