Coronavirus

Sprechstunden & Kontakt während der Pandemie

Sommersemester 2021
Coronavirus
Foto: CDC on Unsplash

Meldung vom: 06. April 2021, 08:54 Uhr

Liebe Studierende,

leider COVID-19 hat die Welt immer noch fest im Griff. Dies wirkt sich auch auf den Studienalltag und Lehrbetrieb an der Friedrich-Schiller-Universität aus. Auch wir vom OM-Lehrstuhl möchten dazu beitragen, die Verbreitung des Virus einzuschränken und verzichtet daher weitestgehend auf Präsenzveranstaltungen sowie Sprechstunden vor Ort. Dennoch stehen wir Ihnen natürlich bei Fragen oder Unklarheiten jederzeit zur Verfügung, weisen Sie aber auf die folgenden Änderungen/Einschränkungen hin:

  • Bis auf Weiteres finden Sprechstunden nur mit Voranmeldung statt. Um einen Termin zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte per Email and den jeweiligen Mitarbeiter bzw. das Sekretariat.
  • Sprechstunden oder sonstige Termine sollten möglichst per Webmeeting (Zoom) oder Telefon stattfinden. 
  • Sollte ein Termin vor Ort unausweichlich sein, halten Sie sich bitte an die geltenden Hygienemaßnahmen (Abstand von mind. 1,5m, Mund-und-Nasen-Bedeckung, etc.).

Wenn es noch Unklarheiten gibt oder Sie Fragen haben, können Sie sich gerne per Email bei uns melden. 

Der OM-Lehrstuhl hofft, dass Sie diese weiterhin angepannte und herausfordernde Zeit gut überstehen. Bleiben Sie gesund!

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang