Studierende sitzen auf Stühlen vor einer Tafel

Ablauf der Onlineveranstaltungen

Sommersemester 2021
Studierende sitzen auf Stühlen vor einer Tafel
Foto: Shubham Sharan on Unsplash

Meldung vom: 06. April 2021, 18:02 Uhr

Liebe Studierende,

auch das kommende Sommersemester ist stark geprägt durch die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Der Lehrbetrieb am OM-Lehrstuhl wird daher auch in diesem Semester ausschließlich online stattfinden. Die organisatorischen Details unserer Veranstaltungen werden Ihnen zu Beginn der Vorlesungszeit durch die Modulverantwortlichen mitgeteilt. Für Ihre Planungen haben wir die wichtigsten Punkte im Folgenden für Sie zusammengefasst. Für nähere Erläuterungen, gedulden Sie sich bitte bis zur Einführungsveranstaltung zu Beginn der Vorlesungszeit.

VM Operations Management

  • Vorlesungen und Übung 2x wöchentlich per Video (nicht live, bis zur Klausur jederzeit abrufbar)
  • 1-stündiger Online-Bonustest etwa 14-tägig am Dienstag (kann zw. 8:00 und 20:00 begonnen werden)
  • Live-Fragestunden und Online-Sprechstunden per Webmeeting (Zoom)
  • Online-Klausur via Moodle und Zoom-Konferenz

VM Computergestützte Planung und Optimierung / Computational Supply Chain Management

  • Anzahl der Themen ist abhängig von Teilnehmendenzahl, Arbeit in Gruppen
  • zu jedem Thema finden zwei Sitzungen statt: 1. Sitzung als Video-Vortrag einer Gruppe, 2. Sitzung als Video zu einem Framework (nicht live, bis zur Klausur abrufbar)
  • Programmieraufgabe/-projekt zur Abgabe gegen Semesterende (Gruppenarbeit)
  • Online-Klausur via Moodle und Zoom-Konferenz (ohne Programmieranteil)

Masterseminar Operations Management

  • Einführung sowie Themen- und Gruppeneinteilung in der ersten Vorlesungswoche
  • Vorträge werden per Video Ende Juni/Anfang Juli abgegeben
  • Diskussionsrunde per Zoom-Konferenz Mitte Juli
  • Abgabe der Hausarbeit Mitte/Ende August

Genaue Details und Termine werden in der jeweilige Einführungsveranstaltung kommuniziert.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang