Besuch der informs-Konferenz in Seattle

Konferenzbesuch in Seattle

Der OM-Lehrstuhl präsentiert Forschungsergebnisse auf der informs-Tagung in Seattle.
Besuch der informs-Konferenz in Seattle
Foto: Stefan Fedtke

Meldung vom: 12. November 2019, 17:31 Uhr

Im Oktober 2019 bot sich für einige Mitarbeiter des OM-Lehrstuhls die Gelegenheit, Ergebnisse ihrer Forschung auf der informs-Tagung in Seattle vorzustellen. Neben den eigenen Präsentationen wurden zahlreiche spannende Vorträge zu verschiedenen Themen des Operations Research besucht und Kontakte zu anderen Wissenschaftler hergestellt bzw. gefestigt.

Vortragsthemen:

Dr. Stefan Fedtke: "With a Little Help From My Truck: Parcel Delivery Assisted By Autonomous Vans"

Dr. David Füßler: "Trolley Line Picking: Storage Assignment and Order Sequencing to Increase Picking Performance"

Dr. Konrad Stephan: "See the Light: Optimization of Put-to-light Order Picking Systems"

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang